News


Jubiläumsjahr der Guggenmusik Wiler Bäretatze (40 Jahre)

Bestimmt hast Du schon einmal etwas vom Formel-1-Rennfahrer Kimi Räikkönen oder der bekannten Pop-Sängerin Pink gehört oder gelesen. Obwohl auch die Guggenmusik Wiler Bäretatze mit zahlreichen Auftritten im grenznahen Ausland in den vergangenen Jahren Werbung in eigener Sache gemacht haben dürfte, ist unsere internationale Bekanntheit nicht vergleichbar mit derjenigen von Kimi Räikkönen oder Pink. Nichts desto trotz gibt es eine Gemeinsamkeit zwischen den beiden Weltstars und unserer Guggenmusik, nämlich das gemeinsame Geburtsjahr.

 

Im Jahr 1979 – also vor genau 40 Jahren – wurde die Guggenmusik Wiler Bäretatze gegründet. Wahnsinn, wie schnell doch die Zeit vergeht! Damit wir unser Jubiläum gebührend feiern können, haben wir einen Jubiläumsfahrplan zusammengestellt, welcher aus vier Stationen besteht. 


Gugge-HV 2019

Wie üblich beendete die Guggenmusik Wiler Bäretatze das Vereinsjahr mit der gemütlichen Hauptversammlung im Restaurant Hof zu Wil. Der Verein blickte auf eine schöne, lustige und ereignisreiche Saison zurück. An der 41. HV konnte man zwei Neumitglieder herzlich willkommen heissen. Zudem wurde ein Mitglied zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Auch im Vorstand gab es eine Veränderung. So wurde Livia Klaus zur neuen Materialverwalterin gewählt. Bald geht es bei den Wiler Bäretatze wieder mit den Proben los, damit sie das Publikum an der Fasnacht erneut mit lauten und leicht schrägen Tönen überraschen können.

 

In dieser Saison feiert der Verein sein 40-jähriges Bestehen. Am 11. November 2019 wird in der Angostura-Bar in Wil auf den runden Geburtstag angestossen und das neue Gwändli präsentiert. Am 04. Juli 2020 steigt dann die grosse Jubiläumsparty in Wil! 

 

Zum Bild (v.l.n.r.): 

Das neue Ehrenmitglied Martina Jäger sowie der neu zusammengesetzte Vorstand
Michael Stillhart (Muskalischer Leiter), Michel Rüegg (Präsident), Gabriela Messmer (Finanzen) und Livia Klaus (Material), nicht auf dem Bild: Fabian Wiesli (Aktuar)


Drei Dinge aus dem Paradies...

 

...sind uns geblieben:

die Sterne der Nacht,

die Blumen des Tages

und die Augen der Kinder.

 

Wir gratulieren den Eltern, Christian und Marianne, ganz herzlich zur Geburt ihres Sohnes Samuel.

Am 21. März 2019 durften sie ihn das erste Mal in die Arme schliessen.

 

(13.06.19)


Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa...

 

 

Am 07. Mai 2019 brachte Ayleen ganz viel Glück in das Leben von Michel und Céline.

 

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen euch nur das Beste für die Zukunft mit eurer Familie.

Natürlich freuen wir uns auch darauf mit Ayleen zusammen schon bald die ersten kakophonischen Töne erklingen zu lassen!!!

 

(24.05.19)


Junggugger...?!

 

(22.03.19)


Ascher-Mittwoch

 

 

Die Farben und kakaphonischen Klänge sind wieder dem Alltag gewichen...

Es war eine super Zeit... ->

 

(06.03.19)


...über die Landesgrenzen hinaus...

 

Guggen im Fokus

 

gugge.de hat uns auf ihrer Homepage in der Rubrik "Was machen Gugger in Spielpausen" publiziert.

 

Schau doch selber...

 

Link 

 

(16.01.19)


Tourenplan 2018/2019 online

 

Der Tourplan ist für alle die wissen wollen wo wir unterwegs sind online...

 

Link 

 

(10.12.18)


Probeweekend

Am Wochenende vom 27./28. Oktober 2018 trafen sich die Mitglieder der Guggenmusik Wiler Bäretatze zum traditionellen Probeweekend in Appenzell.

Intensive Gesamtproben unter der muskikalischen Leitung von Michael Stillhart sowie Registerproben welche durch die jeweiligen Registerleiter geführt wurden  standenen auf dem Programm.

Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz. Am Abend wurde Beni offiziell als Gugger nach bestandener Guggertaufi in den Verein aufgenommen. Herzliche Gratulation.

 

 

(30.10.18)


Gugge-HV 2018

v.l.n.r Die Ehrenmitglieder Rebecca Schönenberger-Weber, Sandra Rütsche und Manuela Zogg
v.l.n.r Die Ehrenmitglieder Rebecca Schönenberger-Weber, Sandra Rütsche und Manuela Zogg

 

Wie üblich beendete die Guggenmusik Wiler Bäretatze das Vereinsjahr mit der gemütlichen Hauptversammlung im Restaurant Hof zu Wil.

Der Verein blickte auf eine schöne, lustige und ereignisreiche Saison zurück. An der 40. HV konnte man zwei Neumitglieder im Verein begrüssen. Zudem wurden drei Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Bald ist der Sommerschlaf der Wiler Bäretatze vorüber und sie legen wieder mit den Proben los, damit sie das Publikum an der Fasnacht 2019, ihrer Jubiläumssaison, erneut mit lauten und leicht kakophonischen Tönen überraschen können.

 

 

(15.10.18)


Guggebummel

Am 26.  Mai 2018 trafen wir uns zum jährlichen GUggebummel. Bei schönstem Wetter und nach einem längeren Fussmarsch gab es endlich was zum Essen...

Für das Flüssige wurde vorab schon gesorgt.... :-)

 

Fotos

 

 

(27.05.18)


Bäriges Dankeschön

Wir möchten uns bei allen welche uns in irgend einer Form unterstützen, bärig bedanken. Dank euch konnten wir eine tolle und erlebnisreiche Fasnacht feiern.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächtsten fasnächtlichen Tage wenn es heisst: "ALL IN" mit den Wiler Bäretatze.

 

(14.02.18)


Tourenplan 2017/2018 online

Die Tourdaten der kommenden Fasnacht sind online.

Wir freuen uns, wenn wir möglichst viele von euch bei einem oder mehreren Auftritten mit unseren kakaphonischen Klängen begeistern dürfen.

 

*Änderungen vorbehalten

 

(26.11.17)


11.11.2017 - Fasnachtsbeginn

Die 5. und schönste Jahreszeit hat bereits wieder einzug gehalten. Die Wiler Bäretatze waren an diesem Samstag in der Ostschweiz unterwegs und feierten den Auftakt zur diesjährigen Fasnacht...

 

 

 

 

zu den Fotos...

(12.11.17)


Probe-Weekend

Nach dem wir bereits mit den Proben begonnen haben trafen wir uns am Wochenende vom 28./29. Oktober 2017 zum Probeweekend.

Altbekannte sowie neue Lieder wurden geübt und einstudiert.

Auch der gesellige Teil kam nicht zu kurz. Mit der Jungguggertaufe stand ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm.

(30.10.17)